Geförderte Projekte
Beispiele:
Schwerpunkt: Leseförderung
2500 Euro für die neue Schülerbücherei

Volksbank Sulmtal und BSO fördern Kollwitz-Schule
Bankchef Wolfgang Finkbeiner und Marketingleiter Hans-Jürgen Zänker überreichen zusammen mit dem Vorsitzenden der BSO Dr. Herbert Wolf und Vorstand Helmut Nübling an Schulleiterin Helga Kurz einen Scheck in Höhe von 2500 Euro.
Mit dem Betrag werden Sitzmöbel und Bücher für die neue Bücherei in der Käthe-Kollwitz-Schule angeschafft. Ursula und Walter Prechsl, Inhaber der Obersulmer Firma Anygraaf, stifteten Bücherregale und weitere Einrichtungsgegenstände. "Die Volksbank Sulmtal habe schon immer die Schulen wie die Käthe-Kollwitz-Schule unterstützt. Die Schüler aufs Leben vorzubereiten werde hier in Weiler in vorbildlicher Weise umgesetzt", so Finkbeiner.
"Wir wollen insbesondere diese Schule unterstützen und fördern", betont Dr. Herbert Wolf. "Hier wird ganz hervorragende Arbeit geleistet".

SulmtalerWoche_2014-07-30_2.500 Euro für die neue Schülerbücherei

BürgerStiftung spendet Bücherkisten

Obersulms Büchereileiterin Katharina Breig strahlt.
Dank der großzügigen zweckgebundenen Spende über 1000 Euro des Obersulmer Zimmermeisters Ralf Steinmetz konnte die Büchereichefin drei Bücherkisten mit aktuellen Kinder- und Jugendbüchern anschaffen.…

Artikel als PDF herunterladen:
Sulmtal.de_2013-06-06_Spende Bücherkiste

"Obersulm liest vor"- Gespitzte Ohren beim Vorlesen

… so titelt die Heilbronner Stimme den Bericht von Amelie Hofmann.
Aber nicht nur Helmut Feldmeyer auch alle anderen Vorlesende weckten mit ihren Texten die Aufmerksamkeit der Schüler.
Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr veranstaltet die BSO, zum zweiten Mal die Vorleseaktion. Schulen und Kindergärten aus ganz Obersulm haben sich für das Projekt gemeldet. Ob im Studium, dem Beruf oder bereits im Ruhestand: Die rund 40 freiwilligen Vorleser kommen aus allen Lebensbereichen.
"Den Spaß am Lesen durchs Vorlesen erzeugen", bringt Helga Kurz, Rektorin der Kollwitz-Schule, das Ziel der Vorleseaktion auf den Punkt. Schließlich handele es sich beim Lesen um eine Basiskompetenz, ohne die es im Leben nicht geht. …

HSt_2013-11-22_Helmut Feldmeyer_Gespitze Ohren beim Vorlesen

Spendenübergabe Ralf und Andrea Steinmetz

Ralf und Andrea Steinmetz spenden 2500 Euro für Leseförderungsprojekte
Vorweihnachtliche Bescherung für die Bürgerstiftung Obersulm: Zimmermeister Ralf Steinmetz und seine Frau Andrea…

Artikel als PDF herunterladen:
Sulmtal.de_SpendeRalfu.AndreaSteinmetz
Foto/Text: Gustav Döttling



Schwerpunkt Teilhabe ermöglichen
BSO unterstützt Sommerferienlager


Ferienlager des EJW Weinsberg

Mit 550 € fördert die BürgerStiftung Obersulm 18 Kinder und Jugendliche aus Obersulmer Familien damit diese an den Ferienlagern des Evangelischen Jugendwerks Weinsberg teilnehmen können.




Kinderfreitzeit (KiFz) 2014 Löwenstein
200 € Zuschuss erhält die Löwensteiner Kinderfreitzeit an der auch 12 Obersulmer Kinder vom 04.-15.08. teilnehmen.
Ursel Ganz betreut dieses sozial-kulturelle Modellprojekt vom 04.08.-15.08.2014 in der Festscheune der ev. Stiftung Lichtenstern.
Im Rahmen des diesjährigen Mottos steht in besonderer Weise die Entdeckung ungeahnter Fähigkeiten der Kinder durch Förderung der Kreativität im Vordergrund.

Bericht HSt_2014-08-12_Ins Land der Fantasie reisen


 

Gaffenberg-Freizeit 2014
Wir unterstützen Kinder aus förderbedürftigen Obersulmer Familien und übernehmen für die Sommerfreizeit 2014 des evangelischen Walderholungsheims Gaffenberg drei Patenschaften im Wert von 500 €.


Bürgerstiftung unterstützt bedürftige Familien

Mit einer Spende von 250 Euro ermöglichte die Bürgerstiftung Obersulm im Dezember 2012 eine Weihnachtsüberraschung für zehn Obersulmer Familien, die Hilfe brauchen.
Im Jahr 2013 wurde die Aktion wiederholt und von der BSO mit 300 Euro gefördert.

Artikel 1 als PDF herunterladen:
Sulmtal.de_BSOunterstütztFamilien.pdf
Text: Gustav Döttling

Artikel 2 als PDF herunterladen:
SulmtalerWoche_Linderung der Not vor der eigenen Haustür
Foto/Text: hlö

Spende für die Bürgerstiftung

Der Obersulmer Zimmermeister Ralf Steinmetz hat die Bürgerstiftung Obersulm mit einer Spende von 3000 Euro bedacht.
"Das Geld soll Kindern von Alleinerziehenden, die sich finanziell wenig leisten können, zugute kommen", sagt der Chef eines Zimmereibetriebs.
Er könne sich vorstellen, dass die Bürgerstiftung bedürftigen Kindern eine Jahreskarte für die Experimenta, einen Jahresbeitrag für einen Sport- oder Musikverein, Bücher oder Hausaufgabenbetreuung finanziert. "Eine formlose Anfrage an den Vorstand der Bürgerstiftung genügt, wir werden dann prüfen und entscheiden, ob wir fördern", verspricht Dr. Herbert Wolf, Vorsitzender des Stiftungsvorstands. Dö

Artikel der Heilbronner Stimme
HSt_2014-02-25_Spende für die Bürgerstiftung

Schwerpunkt Kunst, Kultur & Sport
Trainingslager der Leichtathletik-Jugend des TSV Willsbach im Steinknickle in Neuhütten vom 12.10. – 14.10.2012

Dieses Trainingslager hatte folgende Zielsetzung
• gemeinschaftliches Natur- und Sporterlebnis auf dem Gelände des Naturfreundehaus Steinknickle
• aktive sportliche Betätigung in unmittelbarer Natur (Wald/Sportplatz Neuhütten)
• Sportliche Impulse für die Trainingsgestaltung
• Gemeinschaftserlebnisse und soziale Kontakte in einer Altersklasse von 7 Jahren bis 14 Jahren

Das Projekt ist nachhaltig aufgebaut, so ist für Anfang 2013 ein Nachtreffen mit den Eltern und Kindern geplant, mit dem Ziel, die Gemeinschaft im Sport stärken und den Eltern einen vertieften Einblick in das Sporttraining zu ermöglichen.

Beispielhafte Kooperation

Trainingslager der Leichtathletik-Jugend von TSV Willsbach und TSG Heilbronn

Text und Fotos Albrecht Schwidurski
Zum zweiten Male waren die Leichtathleten vom TSV Willsbach und der TSG Heilbronn zu einem gemeinsamen Trainingslager im Naturfreundehaus Steinknickle in Neuhütten.
Die Altersgruppe erstreckte sich von 6 Jahren bis 15 Jahren, was der Stimmung keinerlei Nachteile bereitete. Der Beginn war der Freitagnachmittag mit einem gemeinsamen ruhigen Dauerlauf im Wald. Am Samstagmorgen wurde dann der wunderschöne Sonnenaufgang bei einem Jogginglauf erlebt. Das frühe Aufstehen hat sich hierfür voll und ganz gelohnt.

Nach dem Frühstück ging es auf die Tartanbahn und die Trainingseinheit wurde mit einem Staffellauf beendet. Bei herrlichem Sonnenschein hatten die Kinder am Nachmittag viel Spaß sich durch Spiele, Gespräche oder auch durch Walderlebnisse den Nachmittag nach freier Vorstellung zu verbringen.
Abends wurden in geselliger Runde kleine Sketche vorgespielt, Sportarten und Berufe erraten und viele spontane und kreative Beiträge von den Kindern und Jugendlichen eingebracht und zu einem schönen Abend gestaltet. Dann wurde das Trainingslager mit einem Dauerlauf am Sonntagmorgen abgeschlossen und es war auch in diesem Jahr wieder ein ganz tolles Erlebnis für die Kinder und Jugendlichen.

Der Dank gilt auch den Betreuern ohne die solch ein Trainingslager nicht möglich wäre.

Albrecht Schwidurski

BSO unterstützt Band aus Hercegkút

Beim 13. Friedrichshoffestival Rock-Open-Air am Samstag, 19. Juli 2014 tritt mit "Boris and the Bacons" erstmals eine Band aus Obersulms ungarischer Partnergemeinde Hercegkút auf.
Die BürgerStiftung Obersulm macht diese Kultur- und Jugendbegegnung durch eine finanzielle Beteiligung am Festival der Evangelischen Stiftung Lichtenstern mit 500 € möglich.

Weitere Informationen
siehe www.friedrichshoffestival.de
Pressetext Friedrichshoffestival

Ungarischer Punk lässt Anlage beben

Margit Stöhr-Michalsky schreibt dazu am 21.07.2014 in der Heilbronner Stimme:
(…) Sieben Bands heizten auf dem Friedrichshof, einer Zweigeinrichtung der Stiftung, ein.
Zum ersten Mal waren mit "Boris and the Bacons" drei Punk-Musiker aus der Obersulmer Partnergemeinde Hercegkút in Ungarn dabei. Die Verbindung kam zustande, als der Obersulmer Jugendhausleiter Heiko Zimmer 2013 beim Festival in Hercegkút aufgetreten ist. Mit Freunden trat die Band nun ihre Reise nach Eichelberg an, um zum ersten Mal in Deutschland zu spielen. "Es ist eine gute Möglichkeit, neue Menschen kennenzulernen" meinte Markus Kress, Jugendreferent in Obersulm. Der Punk der ungarischen Band ließ die 12000-Watt-Anlage beben. (…)

Projekt GuSti

Projekt GuSti: Schülerinnen basteln für die BürgerStiftung.
Sammelbüchsen, das reduziert sich häufig auf Plastikschweine "made in China." Nicht so bei der BürgerStiftung Obersulm.
Einfach klasse ist es, wie die die Michael-Beheim-Schule den Wunsch nach anderen Lösungen aufgreift und im Projekt GuSti umsetzt.

Artikel als PDF herunterladen:
SulmtalerWoche_2013-05-08_Lustige Gustis fürsoziale Zwecke_2013-05-08

"Gustis" sammeln für die BSO

Wenn es nach Isolde Heinrich vom Vorstand der BSO geht, soll das Wort Gusti bei den Obersulmern für Furore sorgen. Wenn möglichst viele Bürger mit ihren Groschen die Gustis "füttern", kann die Bürgerstiftung noch mehr Gutes tun für die Menschen in Obersulm.

Sulmtaler Woche_2013-11-20_Gustis sammeln für die Bürgerstiftung verbessern



Schwerpunkt: Grundschüler, ABC-Schützen
Einschulungsgeschenk der BSO für ABC – Schützen

In Kooperation mit der EGROPA Marketing GmbH und unterstützt durch renommierte Hersteller von Büro- und Schreibartikeln als Sponsoren wurde in diesem Jahr erstmalig eine besondere Aktion ins Leben gerufen: Alle 130 ABC-Schützen der Obersulmer Grundschulen können sich zur Einschulung im September 2013 über eine Schulbox mit hilfreichen Schreibwaren wie Schreiblernfüller, Malstifte, Schreib- und Übungshefte und vielem mehr im Wert von ca. 15 € freuen.

Initiiert wurde die Aktion von Stiftungsratsmitglied Wolfgang Greven.

Artikel als PDF herunterladen:
Sulmtal.de_2013-07-18_Einschulungsgeschenk Schulbox.pdf
SulmtalerWoche_2013-07-10_Schulboxen für Obersulmer ABC-Schützen.pdf
Bild: Dr. Herbert Wolf und der Vorstand der EGROPA Manfred Kilgus
überreichen Bürgermeister Tilman Schmidt die Schulboxen

Zweite Schulbox-Aktion für ABC-Schützen

Die 2013 erstmals durchgeführte Aktion kam bei den Kindern und in den Familien sehr gut an. So liegt es nahe, die Kooperation mit der EGROPA Marketing GmbH, einer Einkaufsgenossenschaft des Fachhandels, auch 2014 weiterzuführen.
Renommierte Hersteller von Büro- und Schreibartikeln als Sponsoren ermöglichen wieder eine Schulbox mit hilfreichen Schreibwaren wie Schreiblernfüller, Malstifte, Schreib- und Übungshefte und vielem mehr im Wert von ca. 15 €.
Jeder Schulbox ist eine Informationsbroschüre mit Tipps für Vorschulkinder und Eltern sowie einen Hinweis auf unsere drei Obersulmer Fachhändler beigefügt. Die 120 ABC-Schützen der Obersulmer Grundschulen können sich schon jetzt freuen, die "süße Schultüte" gibt es ja dann zur Einschulung.

Siehe auch
Schulbox 2014_Begleitschreiben
SulmtalerWoche_2014-07-02_Schulboxen für Obersulmer ABC-Schützen
Sulmtal.de_2014-07-03_Schulboxaktion

Nikolaus-Apfelaktion der BSO

556 Obersulmer Schulkinder erhielten am 6. Dezember einen Apfel geschenkt. Die Idee von Isolde Heinrich wurde bei den örtlichen Erzeugern und den Schulen begeistert aufgenommen.

Sulmtal.de_2013-12-12_Nikolausapfelaktion der BSO




Schwerpunkt: Schwimmprojekt
BSO-Schwimmprojekt: Ein Stein fällt ins Wasser …

… und zieht seine Kreise.
Besser als das Zitat eines Kinderlieds kann man es nicht beschreiben, was unser Schwimmprojekt ausgelöst hat. Dass viele Kinder nicht mehr Schwimmen können, ist zum Thema geworden.

Die Medien greifen das Problem auf. Unser Schwimmprojekt findet dabei große Aufmerksamkeit.
Siehe HSt_2014-07-02_Bürgerstiftung sponsert Kurse in Hallenbad

Weitere Artikel zum Thema Schwimmen:
HSt_2014-07-02_Plantschen reicht nicht
StZ_2014-01-09_Zu viele Nichtschwimmer
StZ_2014-05-07_Jedes fünfte Kind ist Nichtschwimmer

BürgerStiftung Obersulm fördert Schwimmunterricht für Grundschüler

Ab 20. September erhalten die Viertklässler der Michael-Beheim-Schule kostenlosen Schwimmunterricht im Lehrschwimmbecken des Hallenbads der evangelischen Stiftung Lichtenstern.

Artikel als PDF herunterladen
Sulmtal.de_2013-09-19_BSO fö̈rdert Schwimmunterricht


Schwimmprojekt "Seepferdchen" für Obersulmer Grundschüler

Alle Grundschüler sollen am Ende ihrer Grundschulzeit auf dem Seepferdchen-Niveau schwimmen können. Dieses ehrgeizige Ziel verfolgt das 2013 neu startende Projekt. "Hintergrund ist, dass viele Grundschüler nicht oder nicht sicher schwimmen können und das dann häufig später auch nicht mehr lernen" sagt Harry Murso vom Vorstand der Bürgerstiftung.

Mit 3000 Euro unterstützt die Bürgerstiftung den Schwimmunterricht für Grundschüler als Ergänzung zum Sportunterricht. …
…Wer diese Jugendförderaktion mit einer Spende unterstützen möchte kann dies mit dem Stichwort "Seeräuber" mit einer Einzahlung auf die Spendenkonten der Bürgerstiftung tun.

Vollständigen Artikel lesen unter
Sulmtal.de_2013-10-31_Schwimmprojekt Seepferdchen für Obersulmer Grundschüler


2000 Euro für Schwimmkurse

Die Stiftung "Jugend, soziale Aufgaben und Naturschutz" der Kreissparkasse Heilbronn spendete 2000 Euro für die Schwimmkurse für Obersulmer Grundschüler.
Kreissparkassendirektor Holger Herrmann übergab jetzt in der Filiale in Obersulm-Affaltrach den Spendenscheck an das Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Obersulm, Harry Murso.

HSt_2013-11-29_2000 Euro für Schwimmkurs


3000 Euro für Schwimmunterricht gespendet

Mit 3000 Euro unterstützt die Geske- Krembs-Stiftung aus Marbach ein Jugendprojekt der Bürgerstiftung Obersulm. Heinz Brenner, Bankdirektor im Vorstand der Heilbronner Hoerner Bank AG und Vorsitzender der Geske-Krembs-Stiftung übergab den symbolischen Spendenscheck an Dr. Herbert Wolf, Vorsitzender des Stiftungsvorstands der Bürgerstiftung Obersulm. …"Investitionen in Jugend und Bildung sichern unsere Zukunft", nennt der gebürtige Willsbacher Heinz Brenner seine Motivation …

Sulmtal.de_2013-11-13_3000 € für Schwimmunterricht gespendet
HSt_2013-11-13_BSO_3000 EURO gespendet


Schwimmbadfest beweist: Schwimmen macht Spaß

(…) Zum Abschluss des Schwimmförderprojekts der BürgerStiftung Obersulm traf man sich am 28. Juli im Obersulmer Freibad. Eric Sohnle, Rektor der Michael- Beheim-Schule, dankte der BSO für deren finanzielles Engagement. "Ohne diese Unterstützung hätten wir keine Schwimmkurse abhalten können."
Selbstverständlich schauten Herbert Wolf, Harry Murso und Helmut Nübling zu diesem Abschlussfest persönlich vorbei und hatten noch ein Schmankerl im Gepäck: (…)

Weiterlesen sulmtal.de_2014-08-07_Schwimmbadfest …