Stiftungsorgane

Hinter der BürgerStiftung Obersulm stehen über 50 Stifterinnen und Stifter – Bürger, Firmen und Institutionen.

Die Geschicke der Stiftung bestimmen die Stiftungsorgane. Sie arbeiten ehrenamtlich und transparent.

Drei Gremien haben laut Satzung ausführende und kontrollierende Funktionen:


1. Der Stiftungsvorstand » führt die Geschäfte der Stiftung

2. Der Stiftungsrat » überwacht als Kontrollorgan den Vorstand

3. Die Stifterversammlung » (alle Stifter) berät Vorstand und Stiftungsrat